Chronik

1981 übernahm Franz Schmid den elterlichen Fuhrbetrieb. Um auch in schlechten Zeiten nicht von einzelnen Auftraggebern abhängig zu sein, gründete er 1983 als zweites Standbein einen Baggerbetrieb. Dieser weitete sich immer mehr zum Garten- und Landschaftsbaubetrieb aus und wurde zum Hauptgeschäftsfeld.

Nachdem Sandra Schmid, die Tochter, im Jahr 2003 die Ausbildung zur Gärtnerin Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau begonnen hatte, wurde das Fuhrunternehmen aufgegeben. Nach Beendigung Ihrer Ausbildung 2006 arbeitete sie als Facharbeiterin im elterlichen Betrieb mit. Im Jahr 2011 legte sie als Jahrgangsbeste in Baden Württemberg ihre Meisterprüfung im Garten- und Landschaftsbau ab.

Im darauffolgenden Jahr, zum 01.01.2012, wurde die SF Schmid GbR gegründet, die von Franz und Sandra Schmid gemeinsam geführt wird.


Seit 2011 anerkannter Ausbildungsberieb

Seit 2012 Mitglied im Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V.

Maschinenpark


Hallenneubau 2011